Verhandlung
Verhandlung Kosten:
Wenn du einen "Ansatz" hast um einen SL Charakter zu beeinflussen, wirf +AUS. Ein Ansatz ist etwas das dieser Charakter braucht oder will.
Bei einem Vollem Erfolg verlangen sie etwas von dir und tun es wenn du ihnen ein Versprechen gibst.
Bei einem Teilerfolg benötigen sie zusätzlich sofort eine Zusicherung zu deinem Versprechen.
keine (allgemeiner Spielzug)

( ) Schwindler - Wenn du mit jemanden verhandelst, bekommst du bei einem Teilerfolg oder höher zusätzlich einmalig +1 gegen ihn.
( ) Hochstapler (Ersetzt: Schwindler) - Wenn du mit jemanden verhandelst, bekommst du bei einem Teilerfolg oder höher zusätzlich einmalig +1 gegen ihn. Du darfst dem jeweiligen Spieler außerdem eine Frage stellen, die er wahrheitsgemäß beantworten muss.
( ) Trinkenbold - Wenn du mit jemandem trinkst, darfst du KON statt AUS nutzen, um mit ihm zu verhandeln.
( ) Verhörspezialist - Wenn du beim Verhandeln die Androhung von Gewalt als Druckmittel benutzt, darfst du +STÄ statt +AUS würfeln.

Verhandeln deckt eine Menge Handlungen ab, darunter auch alte Bekannte wie Einschüchtern und Diplomatie. Du weißt, dass du Verhandeln einsetzt, wenn
du mithilfe eines Versprechens oder einer Drohung versuchst, jemanden dazu zu bekommen, etwas für dich zu tun. Dein Druckmittel kann freundlich oder
fies sein, der Ton macht keinen Unterschied.
Jemanden einfach freundlich zu fragen ist nicht Verhandeln. Das ist nur Reden. Du sagst: „Kann ich das magische Schwert haben?“ und Sir Telric sagt:
„Niemals, das ist meine Klinge, mein Vater hat sie geschmiedet und meine Mutter hat sie verzaubert!“ und das war es. Um zu Verhandeln, brauchst du
ein Druckmittel. Ein Druckmittel ist alles, was das Ziel der Verhandlung dazu verleiten könnte, etwas für dich zu tun. Vielleicht ist es etwas, das sie wollen
oder etwas, von dem sie nicht wollen, dass du es tust. Ein Sack voller Gold vielleicht. Oder ihnen ins Gesicht zu schlagen. Was als Druckmittel gilt, hängt
von den beteiligten Personen und der Bitte ab, die geäußert wird. Drohe einem einsamen Goblin mit dem Tod und du hast ein Druckmittel. Drohe
einem Goblin mit dem Tod, während seine Bande ihm den Rücken stärkt, und er wird eher denken, dass er im Kampf bessere Chancen hat.

Bei einem Teilerfolg wirst du nach einem Versprechen gefragt, das mit deinem Druckmittel zu tun hat. Wenn dein Druckmittel ist, vor seinen Augen dein
Messer zu schärfen und anzudeuten, dass du ihn gern damit abstechen willst, könnte er dich bitten, ihn gehen zu lassen. Wenn dein Druckmittel deine
höhere Stellung bei Hof ist, könnte er dich um einen Gefallen bitten.
Worum du auch gebeten wirst, bei einer 18+ musst du es nur klar und
unzweideutig versprechen. Bei einem Teilerfolg reicht das nicht: Du musst deinem Gegenüber auf der Stelle eine Sicherheit geben, bevor er tut, was du willst.
Wenn du zum Beispiel versprichst, ihn im Gegenzug für seine Zustimmung vor den Wölfen zu beschützen, und du würfelst einn Teilerfolg, dann wird er
seinen Teil der Abmachung erst erfüllen, wenn du ihm ein frisch abgezogenes Wolfsfell bringst, um zu beweisen, dass du ihm überhaupt helfen kannst.

Allerdings musst du dein Versprechen nicht zwingend einhalten. Ob du dich daran hältst oder nicht, liegt ganz bei dir. Natürlich zieht ein gebrochenes
Wort weitere Probleme nach sich. Eidbrecher sind nirgendwo gerne gesehen.
Manchmal kommt es vor, dass die Beschreibung deiner Aktion bereits ein potentielles Versprechen an dein Ziel enthält, etwa „Lauf und ich lasse dich
leben!“ Dein Gegenüber beim Verhandeln kann entscheiden, ob dies das gewünschte Versprechen ist, oder ob er etwas anderes im Sinn hat. Er kann
antworten: „Ja, lass mich leben und ich gehe.“ (mit Sicherheit, wenn du einen Teilerfolg gewürfelt hast) oder „Versprich mir, dass du mir nicht folgst.“

Beispiel 1
Leena: „Lord Hywn, Ihr müsst bei der Königin für mich bürgen.“
SL: Er ist nicht richtig überzeugt – es könnte ein schwerer Schlag für seinen Ruf sein, wenn du ihm Schande machen würdest. „Warum sollte ich euch helfen, Leena?“
Leena: Oh, während ich mit ihm rede, spiele ich gedankenverloren mit dem Siegelring des Assassinen, den wir getötet haben. Den, den er auf den Prinzen angesetzt hatte. Ich
gehe sicher, dass er es sieht.
SL: Junge, Junge, okay. Würfle Verhandeln.
Leena: Eine 12.
SL: „Hört auf euch zu zieren!“ Sein Blick ist eisig und verärgert. „Wir wissen beide, dass ihr meinen Agenten ermordet habt. Gebt mir den Ring, schwört euer
Stillschweigen und ich werde tun, was ihr verlangt.“
Leena: Ich werfe ihn rüber. Der Kerl hat sicher noch mehr Dreck am Stecken, mit dem wir ihn drankriegen können.

Beispiel 2
Pendrell: Das hier ist der Ort, an dem Einauge Karten spielt, oder? Okay, ich gehe auf die Wache zu. „Na Kollegen, wie wär’s ihr macht, ihr wisst schon, die Tür auf
und lasst mich rein?“ und ich bin total geschmeidig und cool, damit das glatt geht. Verhandeln ist würfeln +CH, richtig?
SL: Nicht so schnell, du Ass. Bisher hast du nur gesagt, was du willst. Der große Stinkende rechts tritt dir in den Weg und sagt total gelangweilt: „Tut mir leid
der Herr, geschlossene Gesellschaft.“ Es wirkt, als würde er seinen Job hassen und sich ganz woanders hin wünschen. Wenn du Verhandeln willst, brauchst du ein
Druckmittel. Vielleicht eine Bestechung?

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License